Wir freuen uns, dass wir uns mit der wunderbaren erdfest-Initiative vernetzen können. Das Transition Netzwerk wirkt daran besser als bisher mit dieser Erde umzugehen. Wir wollen besser für die Menschen sorgen und für uns selbst. Wir wollen weniger abhängig von fossilen Rohstoffen werden. Und wir wollen klimafreundlich und enkeltauglich leben. Wir starten diesen Wandel mit Kopf, Herz und Hand  - und natürlich gemeinsam mit vielen anderen bürgerschaftlichen Bewegungen. Die Idee, dass wir selbst in unseren Städten und Dörfen eine positive Zukunft gestalten können, begeistert viele 1000 Initiativen weltweit. Wie dieser Wandel aussieht, das unterscheidet sich von Initiative zu Initiative. Wir machen, wir probieren aus - mit einer positiven Grundhaltung, kreativ und voller Freude. So entstehen immer genau die Projekte, die zu den Menschen und den Orten passen.

Ansprechpartner*in
Karin Schulze, Koordinierungskreis des Transition Netzwerkes Vorstandsmitglied im Transition Netzwerk e.V. Transition Initiativen