Echinos e.V., Buchenbach

Dieses Jahr haben wir die Kamille mittels einer Pflanzenbetrachtung und anschließender Weiterverarbeitung zum Thema unseres Erdfestes gemacht. Mit viel Aufmerksamkeit, genauem Hinschauen und auch Hinspüren sind wir ihrem bescheidenen, sanften und freudig-lichthaften Wesen näher gekommen. Dass sie uns mit großer Heilkraft beschenkt, hat uns alle berührt, tief waren die Wertschätzung und Dankbarkeit ihr gegenüber. Es ist doch unglaublich, wie umfangreich man in die Welt nur einer einzigen Pflanze gemeinsam eintauchen kann, dass man dabei die Zeit vergisst und aus einer geplanten Stunde locker hätten drei werden können. Wenn wir allen Pflanzen soviel Aufmerksamkeit schenken würden...

Anschließend wurde in Gruppen eine Kamillen-Salbe und -Tinktur hergestellt. Nach einem kleinen musikalischen Übergang einer Teilnehmerin mit Leierbegleitung – zu einem vom Text her sehr passenden Kanon – haben wir das Fest bei einem Gaumenschmaus mit u.a. feinen Salaten und Wildkräuterpesto ausklingen lassen.

Vielen Dank für diese Initiative!

Justine Chevallerie (für das Echinos-Team)

Wer steht hinter diesem Erdfest?

Werner Braun

Echinos e.V.
79256 Buchenbach
Deutschland

info@echinos.de
Demeter & erdfest: Synergien schaffen

Inhalt Teilen