Solidarische Landwirtschaft Wegwarte e.V.

Logo der Solidarischen Landwirtschaft Wegwarte e.V.

Schon seit Jahresbeginn 2019 war ein Sommerfest geplant. Da wir uns mit unserer Initiative der solidarischen Landwirtschaft direkt mit der Erde und den Menschen verbinden, beschlossen wir kurzfristig, dieses Sommerfest am 22 Juni 2019 als Erdfest feiern. Hier unsere kleine Nachlese:

Mit einer besinnlichen und lebendigen Begrüßung zum Hintergrund der SoLaWi-Idee starteten wir in das Fest.

Erde und Himmel gehören zusammen
Bei der Ackerführung bestaunten wir die Pflanzen, die in der Erde wurzeln und Richtung Himmel wachsen;
im Kreis um das Feuer erlebten auch wir Menschen durch Körperbewegungen die Erden-Schwere und das Himmel-Leichte;
gemeinsames Singen brachte uns Menschen miteinander und mit der Natur in Kontakt.

Vielfalt des Lebendigen
Das großartig gespielte Figurentheater vermochte Jung und Alt zum Lachen zu bringen;
gemeinsam genossen wir unser köstliches Buffet und selbstgebrautes Bier;
und das Scheunendach ermöglichte uns auch beim plötzlichen Regenguss Gespräche in aufgeräumter Stimmung.

Begleitet wurde der abwechslungsreiche Nachmittag/Abend mit live-Musik wunderbarer alter und neuer Songs. Ein rundum gelungenes Fest. Danke an alle, die dabei waren und für die guten Gedanken derer, die es nicht geschafft haben!

Angela Schindler