Sigrid Mösko und Daniela Falkenberg, Hessen

Kreativitätszeit. Foto: Sigrid Mösko

Hinhören, hinschauen, hinspüren, herausgehoben aus der alltäglichen Wahrnehmung – das haben wir bei unserem nunmehr dritten Erdfest geübt. Dabei sind neue Erfahrungen und kleine poetische Werke entstanden, die wir in Form von Gebetsfahnen diesem wunderbaren Erdenort zurückgeschenkt haben.

Durch dieses Tun ist ein verbundenes Miteinander entstanden unter uns Zweibeinern. Auch anderen Kindern von Mutter Erde sind wir begegnet, den Vierbeinern, den kriechenden Geschöpfen, jenen mit Fell und jenen mit Flügeln sowie den Geschöpfen des Pflanzenvolkes.
Wie gut es ist, zusammenzukommen.

Vielen Dank für diese wundervolle Initiative. Ich habe das ganze Wochenende Erdfest gefeiert und bin sehr erfüllt davon.

Sigrid Mösko

Mittsommer. Foto: Sigrid Mösko

Wonne. Foto: Sigrid Mösko

Schafsknödel. Foto: Sigrid Mösko

Gebetsfahnen. Foto: Sigrid Mösko

Link zur*m Initiativträger*in: 
Sigrid Mösko und Daniela Falkenberg