Gesellschaft in Balance e.V.

Foto:

Den Impuls, ein Erdfest am Tag unserer Jahreshauptversammlung und zum einjährigen Bestehen des Vereins zu zelebrieren, nahmen alle Anwesenden sehr gerne auf. In Verbundenheit mit der »Erdcharta« und der »Charta für ein Europa der Menschen und Regionen« hatten wir verschiedene Redekreisrunden mit der Frage: Was können wir für den Erhalt der Erde tun? Was kann jede*r Einzelne tun, und was kann der Verein bewirken? Jetzt gilt es, einzeln und gemeinschaftlich ins Handeln zu kommen! Mit guten Vorsätzen und Plänen in Kopf und Herz verbrachten wir den Rest des Tages mit gutem Essen und Trinken, Tanz und Gesang sowie bei herannahender Dämmerung mit einem stimmungsvollen Feuer in der Feuerschale. Wir freuen uns schon auf das nächste Erdfest.   

Eva-Maria Gent