Wir Menschen leben als seelisch geistige Wesen hier auf der lebendigen Erde und mit ihr. Wir teilen ihre Fülle und ihre Schönheit. Foto: Gudrun Hasler

Das Füllhorn versteht sich als Ort für Bewusstseinsentwicklung. Mit unserem Erdfest am 21.-23. Juni 2019 wollen wir Bewusstsein schaffen für eine echte Gegenseitigkeit mit dem Lebendigen, das uns in jedem Augenblick nährt und hält. Komm einfach vorbei und schau, was gerade ist. Verschiedene Aktivitäten wechseln sich mit meditativen Elementen ab. Du kannst auch in Arbeitskleidung erscheinen und an den Naturprojekten mitarbeiten, wenn du willst. Das genaue Programm ergibt sich aus dem, was gerade entsteht. Lass dich überraschen und sei dein eigener Schöpfer! Weiteres PDF Iconhier.

Ansprechpartner*in: 
Gudrun Hasler
Oldenburger Str. 283
26180 Rastede
Deutschland