Baum zeigt Herz. Foto:Eva Fuchs

Nachdem wir bereits bei der Erdfest-Premiere 2018 wie auch im letzten Jahr mit dabei waren, freuen wir uns, nun neuerlich das Erdfest zu begehen. Sehr gerne lade ich dazu wieder in meinen Garten ein – am 20. Juni 2020, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
Da ist die Freude über die Möglichkeit, einen Tag  »Natur zu sein«,  Lebendigkeit wahrzunehmen und der Verantwortung nachzuspüren, die sich daraus zeigt. Das Sich-Einlassen auf die nicht-menschliche Mitwelt mit ihren unzähligen Formen, Farben, Stadien möge den Mitfeiernden Beziehungen zur eigenen Lebendigkeit und so Wertschätzung auf vielfältigen Ebenen eröffnen. Auch lassen wir uns bewusst auf die Kraft des Miteinanders dieser Initiative ein. Zeit zum Staunen, Zeit zum Begreifen, Zeit, sich der Verbundenheit bewusst zu sein.

 

Sechterberg 83
4101 Feldkirchen an der Donau
Österreich