Lernen von den Baum-Weisen in der Natur. Foto: Annette Bögelein

2021 begehen wir unser zweites Erdfest. Im letzten Jahr empfanden wir es als ausgesprochen stärkend, zu wissen, dass zur selben Zeit ganz viele andere Menschen an ganz vielen Orten auch das Lebendige feiern. Was uns für dieses Jahr einstweilen vorschwebt: innehalten, spüren, schauen, kleine Wunder der Mitwelt wahrnehmen – in Erd-Gespräche mit dem Lebendigen um uns treten. Wir wollen der Verbundenheit mit allem Lebendigen Aufmerksamkeit schenken, wollen mit Körper, Geist und Seele in den Gedanken, das Gefühl und das Bewusstsein eintauchen, eingebettet im Großen und Ganzen sein. In jedem Augenblick – also immer. Gäste oder vielmehr Mitwirkende sind willkommen. Näheres auf Anfrage.

91341 Röttenbach
Deutschland