Allmende Holzhausen e.V.

Foto:

Wie schon im Jahr 2018 haben wir dieses Jahr – am 22.Juni – ein Erdfest an der Allmende Holzhausen gefeiert. Sehr vorsichtig luden wir ein, um unsere Haltekraft nicht zu überfordern. Das Ergebnis des zaghaften Rufs waren ein Team, das im Vorfeld die Wiese senste, und ein Fest für die Erde mit ca. 40 kleinen und großen Menschen auf der Wiese, die miteinander spielten, aßen, erzählten, sangen und eben feierten.

Am Nachmittag wurde in einer gemeinsamen Aktion das Tage zuvor gesenste Heu per Hand in kleine Heuballen zusammengewickelt und ins Trockene gebracht. Unsere Träume und Visionen einer enkeltauglichen Welt konnten mit Riesenseifenblasen in die Lüfte aufsteigen, an abendlichen Feuern wurden Geschichten erzählt und Musik gespielt. Es war ein kleines und feines Fest für die Erde und uns Menschen rund um die Allmende Holzhausen.

Ann-Marie Weber

Foto:
Foto:
Foto
Foto: